Die Karteikarte "Allgemein"

Navigation:  CRM/OfficePlaner > Stammdaten > Projekte > Projekte anlegen und ändern >

Die Karteikarte "Allgemein"

Previous pageReturn to chapter overviewNext page

Hier werden allgemeine Daten über das Projekt sowie abweichende Projektkonditionen eingetragen:

 

 

PROJEKTNUMMER

Jedes Projekt wird durch einen eindeutigen Schlüssel innerhalb der Warenwirtschaft identifiziert. Der Schlüssel kann zwischen 1 und 99999999 frei vergeben werden. Die Projektnummer bildet das Such- und Ordnungskriterium der Projektdaten.

 

KUNDENNUMMER

Jedem Projekt kann ein Kunde zugeordnet werden. Diese Verknüpfung ist jedoch nicht zwingend. Es ist ebenso denkbar, dass an einem Projekt mehrere Kunden beteiligt sind. Diese Mehrfachzuordnung wird dann jeweils belegbezogen innerhalb der Auftragserfassung vorgenommen. Mit der Funktionstaste [F5] oder einem Klick mit der Maus auf die Pfeiltaste wird die Auswahltabelle der Kunden geöffnet.

 

BEZEICHNUNG

In diesem Feld wird das Projekt beschrieben. Sie können einen Text mit bis zu 40 Zeichen eingeben.

Beispiel: Bauvorhaben Rehazentrum

 

SUCHBEGRIFF 1-4

Hier können Sie, zum leichteren Auffindung eines Projektes, jeweils vier Suchbegriffe vergeben.

 

Kann dem Projekt eine Anschrift zugeordnet werden, können Sie in folgenden Feldern die Projektadresse eintragen:

 

PROJEKTNAME I

PROJEKTNAME II

ANSCHRIFTENZUSATZ1

ANSCHRIFTENZUSATZ2

Hier können Sie einen Namen und ggf. Namenzusätze für das Projekt angeben.

 

STRASSE

Eingetragen wird die Straße.

 

PLZ | ORT

Eingetragen wird die PLZ und der Ortsname.

 

POSTFACH | PLZ

Hier tragen Sie das Postfach und die dem Postfach zugeordnete Postleitzahl ein.