Der Dialog "Zeitsteuerung zum Senden und Empfangen von E-Mails"

Navigation:  CRM/OfficePlaner > Mailsystem > Mail einrichten > E-Mail-Assistent - Extras > Online-Zeitsteuerung >

Der Dialog "Zeitsteuerung zum Senden und Empfangen von E-Mails"

Previous pageReturn to chapter overviewNext page

Der Dialog ist in Karteikarten unterteilt. Die Felder beider Karteikarten sind identisch. In der ersten Karteikarte definieren Sie die Zeiten für Arbeitstage und in der zweiten Karteikarte die Zeiten für die arbeitsfreien Tage. Hier können Sie zusätzlich die Einstellungen der Zeitübersicht übernehmen (Button: <Einstellungen der Arbeitstage übernehmen>)

 

Der Dialog „Zeitsteuerung zum Senden und Empfangen von E-Mails"

 

 

Der Bereich "Senden und Empfangen von E-Mails zu festen Uhrzeiten"

 

UHRZEIT VON 1 BIS 16

In diesen Feldern können Sie bis zu 16 Zeitpunkte festlegen, zu denen der E-Mailserver Verbindung zum Provider aufnimmt, um E-Mails zu versenden oder zu empfangen.

 

 

Der Bereich "Senden und Empfangen in regelmässigen Abständen"

 

INTERVALL

Ist dieses Kontrollkästchen aktiviert, können statt den Uhrzeiten Intervalle zum Senden und Empfangen von E-Mails eingegeben werden.

 

INTERVALL 1-4 VON | BIS ZEIT | MIN

In diesen Feldern können Sie bis zu vier Zeiträume anlegen, in denen dann alle X Minuten E-Mails gesendet oder empfangen werden. Der Minutentakt kann dabei pro Intervall individuell eingestellt werden, so dass beispielsweise zwischen 8:00 und 13:00 Uhr alle 60 Minuten eine Verbindung aufgenommen wird und zwischen 13:00 und 17:00 Uhr nur alle 120 Minuten.

 


Die Menüleiste:


 

<Verlassen>

 

Mit [ESC] können Sie die Eingabe abbrechen und den Dialog verlassen.

 

<Speichern und Schließen>

 

[F10] speichert die Eingaben und schließt den Dialog.

 

<Einstellungen der Arbeitstage übernehmen>

 

[F11] überschreibt die hier eingetragenen Werte mit den Einstellungen der Arbeitstage, wenn Sie die Sicherheitsabfrage mit <Ja> bestätigen.