Belegnummernkreise

Navigation:  Warenwirtschaft > Stammdaten > Basisdaten >

Belegnummernkreise

Previous pageReturn to chapter overviewNext page
Show/Hide Hidden Text

Belegnummerierung

Die Belegnummerierung dient der Festlegung von Belegnummernkreisen für Belegarten und Gruppen im Bereich Ein- und Verkauf.  Das Programm verwaltet die Belegnummernkreise geschäftsjahresbezogen und bietet damit die Möglichkeit, pro Belegzeitraum verschiedene Nummernkreise zu definieren. Beim Jahreswechsel kann dann ein automatischer Vortrag ggf. inkl. der Addition eines Schwellwertes erfolgen.

 

Tipp:

Belegnummer

Vergeben Sie je Belegart eine eindeutige Belegnummer, so dass die Belege schon anhand der Belegnummer unterschieden werden können. Wenn Sie die Finanzbuchhaltung einsetzen, so ist es unbedingt erforderlich, für die fiburelevanten Belege eindeutige Klassifizierungen festzulegen.

 

Beispiel für die automatische Berechnung der Belegnummer bei einem Nummerkreis mit Jahreszahl:

Letzte Belegnummer in 20013 -> 20138457 -> hinterlegter Schwellwert: 10000 / abrunden

Neue Belegnummer in 20014 -> 20140000

 

Beispiel für die automatische Berechnung der Belegnummer bei einem Nummerkreis mit Belegkreisziffer und 2stelliger Jahreszahl:

Letzte Belegnummer in 2013 -> 11308457 -> hinterlegter Schwellwert: 100000 / abrunden

Neue Belegnummer in 2014 -> 11400000

 

Hinweis:

Im Beispiel wird die Belegnummer aus Nummernkreis und Jahreszahl gebildet. Bei hohem Belegaufkommen sollte bei der Belegnummerierung auf die Jahreszahl in der Belegnummer verzichtet werden!

 

 

So rufen Sie die Belegnummernkreise auf:

 

1. Klicken Sie mit der Maus im Hauptmenü auf "Warenwirtschaft > Stammdaten > Basisdaten".
 

 
Die Basisdaten der Warenwirtschaft werden geöffnet.
 

 

2. Im Bereich "Weitere Einstellungen" doppelklicken Sie nun auf den Eintrag "Belegnummernkreise".
Das Programm öffnet die Belegnummernkreise - Auswahl Belegart/Gruppe.
 

 

Durch Aktivierung der jeweiligen Karteikarten können Sie die Nummernkreise der Belegarten und Beleggruppen bearbeiten.

 


Die Menüleiste:


 

<Allgemein>

 

Verlassen/Beenden

[ESC] schließt die Auswahltabelle.

 

<Bearbeiten>

 

Nummernkreise bearbeiten

Mit [RETURN] wird der Bearbeitungsdialog für die Nummernkreise geöffnet.