Karteikarte "Standard"

Navigation:  Warenwirtschaft > Stammdaten > Basisdaten > Filialen >

Karteikarte "Standard"

Previous pageReturn to chapter overviewNext page

Hier werden allgemeine Daten zur Filiale hinterlegt:

 

 

FILIALNUMMER

Eindeutige numerische Zeichenfolge zur Identifikation einer bestimmten Filiale. Die Filialnummer ist das Such- und Ordnungskriterium des Filialnummernstammes.

 

BEZEICHNUNG

Dieses Feld nimmt einen Text auf, der die hier definierte Filiale umschreibt.

 

 

Der Bereich "Anschrift"

 

NAME 1

Hier wird der Name eingetragen.

 

NAME 2

Tragen Sie hier einen weiteren Namen ein (z.B. Namenszusätze)

 

NAME 3

Hier besteht die Möglichkeit, einen dritten Namen einzugeben (z.B. die Branche)

 

STRASSE |POSTLEITZAHL |ORT |LAND

Eingetragen werden die Adressdaten der Filiale.

 

 

Der Bereich "Kommunikation"

 

TELEFON

Eingetragen wird die Telefonnummer der Filiale. Bei entsprechender Hardware ist für dieses Feld die Tapi-Telefonwahl verfügbar. Ein Mausklick auf das Telefon-Symbol öffnet den Dialog "Tapi-Anwahl".

 

TELEFAX

Eingetragen wird die Faxnummer der Filiale. Bei entsprechender Hardware ist für dieses Feld die Tapi-Telefonwahl verfügbar. Ein Mausklick auf das Telefon-Symbol öffnet den Dialog "Tapi-Anwahl".

 

E-MAIL-ADRESSE

Tragen Sie hier die E-Mail-Adresse der Filiale ein. Um direkt eine E-Mail an die angegebene Adresse zu schreiben, drücken Sie die Funktionstaste [F5] oder klicken Sie mit der Maus auf die Symboltaste. Das Programm öffnet den Dialog "Neue E-Mail" Ihres Standard-E-Mail-Programmes (z.B. Outlook 2003).

 

FILIALLEITER

Dieses Feld nimmt den Namen des Filialleiters auf. Die [F5]-Taste öffnet die Personaltabelle.

 

 


Die Menüleiste:


 

<Allgemein>

 

Speichern

Mit der Funktionstaste [F10] schließen Sie den Dialog und speichern die Eingaben.

 

Verlassen/Beenden

Mit [ESC] wird der Bearbeitungsdialog geschlossen. Änderungen an den Daten können ggf. über die nachfolgende Abfrage gespeichert werden.