Karteikarte "Standard"

Navigation:  Warenwirtschaft > Stammdaten > Basisdaten > Lieferbedingungen >

Karteikarte "Standard"

Previous pageReturn to chapter overviewNext page
Show/Hide Hidden Text

Die Felder des Dialogs "Erfassen/Ändern Lieferbedingungen" im Einzelnen:

 

 

NUMMER

Geben Sie hier einen zweistelligen numerischen Schlüssel ein. Dieser Schlüssel ist das Such- und Ordnungskriterium der Lieferbedingungen. Dieser Schlüssel wird den Bereichen zugeordnet, in denen Lieferbedingungen verwendet werden.

 

BEZEICHNUNG

Hier können Sie eine interne Bezeichnung für die Lieferbedingung formulieren.

 

INCOTERMS-CODE

Tragen Sie hier den Incoterms-Code ein (z.B. CIF, DAF, DES ..)

 

INCOTERMS-BEZEICHNUNG

Dieses Feld nimmt die international gebräuchliche Bezeichnung für die Lieferbedingung auf (Incoterms-Bezeichnung).

 


Die Menüleiste:


 

<Allgemein>

 

Speichern

[F10] speichert Änderungen und schließt den Dialog.

 

Verlassen/Beenden

[ESC] schließt das Dialogfenster.

 

<Bearbeiten>

 

Optionen/Parameter

Über diesen Menüpunkt können folgende Dialogfenster aufgerufen werden:

 

Lieferverzug

Statistisches Verfahren (Intrastat)